FAQ

Wie kannst du deine Darmgesundheit durch Essen verbessern? Erfahre mehr über die Darm-Mikrobiota und ZeeKitchen.

Über die Produkte von ZeeKitchen

Woraus wird die Knochenbrühe hergestellt?

Brühe wird aus Rinder- oder Hühnerknochen gekocht, zusammen mit Bio-Gemüse. Die Brühe von ZeeKitchen enthält grasgefütterte Rinderknochen oder Hühnerknochen aus Freilandhaltung, Sellerie, Rosmarin, Karotten, Thymian, Apfelessig (ACV) und Himalayasalz.

Woher kommen die Zutaten?

90 Prozent unserer Zutaten sind biologisch und stammen aus der Region. Nur das Himalayasalz das wir verwenden ist nicht lokal erhältlich. Die Rinderknochen stammen von einem lokalen Bauernhof, welcher sowohl mit dem BioSuisse- als auch mit dem Demeter-Siegel zertifiziert ist. Das Poulet stammt ebenfalls von einem BioSuisse-zertifizierten Betrieb.

 Mehr über unsere Partner erfährst du unten auf dieser Seite.

Warum ist Apfelessig enthalten?

Die Säure im Apfelessig hilft das Kollagen aus den Knochen aufzuspalten und macht es reichhaltiger in der Brühe. Kollagen ist nicht nur gut für unsere Bäuche, sondern auch für unsere Haare, Haut und Nägel. Ein echter Beauty-Booster!

Warum ist selbstgemachte Knochenbrühe besser als gekaufte Würfel?

Würfel aus dem Supermarkt enthalten eine Menge Salz, künstliche Aromen, Zusatzstoffe und vor allem MSG zur Geschmacksverstärkung, dass in großen Mengen giftig ist. MSG wurde mit einer höheren Wahrscheinlichkeit von gesundheitlichen Problemen wie Schlaganfällen und Herzinfarkten in Verbindung gebracht.

Selbstgemachte Brühe kann beim Kochen auf die gleiche Weise wie Würfel verwendet werden, hat aber gesundheitliche Vorteile, wie z. B. die Fütterung deiner Darmmikrobiota.

Kann ich zu Hause meine eigene Knochenbrühe kochen?

Natürlich, aber es braucht viel Zeit und viele von uns haben nicht genug Platz für den Umgang mit Tierknochen. Deshalb ziehen es viele vor, ihre Brühe fertig zu kaufen.

Ist selbstgemachte Knochenbrühe hygienisch?

Ja. Unsere Brühe wird nach den gleichen Methoden wie bei unseren Vorfahren zubereitet, aber in professionellen Küchen, die den heutigen Schweizer Hygienestandards entsprechen.

Wie lange ist ein Glas Brühe haltbar?

Ohne Öffnung ist sie ein ganzes Jahr haltbar. Nach dem Öffnen sollte sie innerhalb von drei Tagen verbraucht werden, um die Qualität zu sichern. Brühe ist eine Basis für die Alltagsküche und kann so vielfältig verwendet werden, dass dein Glas wahrscheinlich ziemlich schnell leer sein wird. Denke daran, wie oft du industrielle Brühwürfel in die Mahlzeiten wirfst? Das kannst du tatsächlich durch Brühe ersetzen!

Wie kann ich Rinder- oder Hühnerknochenbrühe verwenden?

Bei fast allen Kochvorgängen! Wärme deine Brühe auf und trinke sie als Mittagssuppe. Sie ist auch eine tolle Basis für Suppen und Soßen. Verwende die Brühe um Reis, Nudeln oder andere Beilagen zu kochen.

Schau in unserem Blog nach Rezepten und weiteren Inspirationen und teile deine besten Rezepte mit uns!

Was ist Demi-Glace und wie kann ich sie verwenden?

Demi-Glace ist eine reichhaltige, konzentrierte braune Brühe, die sorgfältig reduziert wird, bis sie eine tiefe, fleischige, aromatische Glasur bildet. Demi-Glace ist die Grundlage für die Zubereitung vieler Soßen und Bratensoßen und verfeinert den Geschmack von Suppen, Eintöpfen und Risottos. 

Können Kinder Knochenbrühe essen?

Auf jeden Fall. Knochenbrühe wird von Kindern geliebt und ist auch sehr gut für ihre Gesundheit. Die Kinder unserer Teammitglieder lieben besonders Suppen und Reis, die in Brühe gekocht werden. Je früher wir unseren Darm verwöhnen, desto gesünder wächst er und hat ein glückliches Leben!

Flax Crackers

Snacks sind immer eine Herausforderung, wenn man sich gesund Ernährung möchte. Die meisten Produkte, die man in den Geschäften findet – sogar in den Bio-Regalen, enthalten Zusatzstoffe oder raffinierten Zucker.

Unsere Flax Crackers entstehen, wenn wir rohe goldene Leinsamen in Wasser einweichen, um den Keimungsprozess zu starten. Dieser Vorgang erhöht die Bioverfügbarkeit der wichtigen Nährstoffe und macht sie so leichter verdaulich. Wir dehydratisieren unsere Cracker dann mindestens 24 Stunden lang bei einer sehr niedrigen Temperatur. Durch diesen schonenden Prozess bleiben alle Vitamine, Mineralien und natürlichen Enzyme erhalten. Vor allem aber sind die Cracker frei von Konservierungsstoffen oder Chemikalien.

Leinsamen sind reich an Ballaststoffen und Omega-3-Fettsäuren. Sie enthalten eine Gruppe von Nährstoffen namens Lignane, die starke Antioxidantien sind. Jeder Samen verfügt über hohe Ballaststoffe, die die regelmäßige Darmbewegung fördern und deine Darm- Gesundheit unterstützen. Leinsamen sind außerdem auch eine gute Quelle für pflanzliches Protein. Unsere Leinsamen-Cracker sind der perfekte knusprige und herzhafte Snack, den du zu jeder Tageszeit genießen kannst – für einen gesunden Darm und ein glückliches Leben!

Unsere lokalen Partner

Wir arbeiten nur mit ausgewählten Partnern zusammen, die hochwertige Bio-Zutaten liefern. Lerne Sie näher kennen!

Über gesunde Darm-Mikrobiota

Über gesunde Darm-Mikrobiota

Wie beeinflusst die Nahrung unsere Darmgesundheit?

Die Lebensmittel, die wir essen können unsere Darmmikrobiota verbessern. Je vielfältiger unsere Mikrobiota ist, desto besser ist es für unsere Gesundheit.

Eine abwechslungsreiche Ernährung ist auch ein Grundstein für die Darmgesundheit. Vollwertkost, Gemüse, Hülsenfrüchte und Nüsse sind die Basis für eine gesunde Ernährung. Zusätzlich kann man Lebensmittel und Getränke zu sich nehmen, die besonders reich an gesunden Bakterien sind, wie z. B. Brühe oder Kombucha.

Was genau ist die Darmmikrobiota?

Die Darmmikrobiota ist eine komplexe und dynamische Population von Mikroorganismen, die auch als Mikrobiom bezeichnet wird.

Zum Beispiel hat ein 70 kg schwerer Erwachsener ca. 100 Billionen Mikroorganismen in seinem Körper – bei einem Gewicht von ca. 200 g.

Warum ist ein gesundes Darmmikrobiom wichtig?

Eine gesunde und vielfältige Darmmikrobiota ist ein wichtiger Faktor für unsere allgemeine Gesundheit.

Die Aufrechterhaltung gesunder Bakterien in unserem Darm beugt Verdauungsproblemen vor und erhöht die Widerstandskraft unseres Körpers bei der Bekämpfung von Viren. Es lehrt das Immunsystem, sich gegen ungesunde Bakterien und Viren zu verteidigen.

Gesunde Bakterien spielen eine wichtige Rolle in unserem Verdauungssystem und reduzieren Unannehmlichkeiten wie Blähungen. Sie können auch unsere Stimmung und unser Verhalten beeinflussen. Dieser Bereich der Forschung entwickelt sich sehr schnell und in den kommenden Jahren werden wir auch mehr über andere gesundheitliche Vorteile erfahren.

Wo kann ich mehr über das menschliche Mikrobiom erfahren?

Die Website Gut Microbiota for Health ist eine der vertrauenswürdigsten Informationsquellen zum Thema Darmgesundheit und gesunde Mikrobiota. Sie wird von der Europäischen Gesellschaft für Neurogastroenterologie und Motilität (ESNM) unterhalten und alle ihre Informationen basieren auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Zeit, sich um deinen Darm zu kümmern!

Besuch unseren Online Shop!

Du hast eine andere Frage? Nimm Kontakt mit uns auf!